BAUBLATT.ÖSTERREICH

BAUBLATT.ÖSTERREICH – das große Magazin für Bau, Maschinen, Geräte und Technik, startete im September 2008 im Verlag der specialmedia.com GmbH gemeinsam mit starken, kompetenten österreichischen Fachverlagspartnern rund um den prominenten Verleger Hans-Jörgen Manstein, wobei besonders glückliche Mitarbeiterzugänge den Start noch beschleunigten:
So gelang es im Spätsommer 2008, mit Friedrich Kovacs als Chefredakteur und Karl Englert als Objektleiter gleichsam das „Dreamteam“ der österreichischen Baumagazine für das neue engagierte Projekt zu gewinnen.
Kovacs und Englert, die über jahrzehntelanges Know-how in der Bau- und Baumaschinenbranche verfügen, fungieren seither auch als Herausgeber des neuen, großen Baumagazins „BAUBLATT.ÖSTERREICH“, das nunmehr seit September 2008 mit großem Erfolg monatlich erscheint.

Einen ersten Höhepunkt in der noch jungen „Heftgeschichte“ stellte die März-Ausgabe dar, die auch als offizieller MAWEV-SHOW-Katalog und Ausstellerverzeichnis fungierte:
Sämtliche Beteiligte vertrauten bereits nach wenigen Ausgaben der hohen fachlichen Kompetenz von „BBÖ“, die von der Messe-Ausgabe auch wieder deutlich unterstrichen wurde.

BAUBLATT.ÖSTERREICH ist innovativ und modern; profunde Recherche , fachliche Hintergrundinfos, exklusive Anwendungsstories, Branchen- News und neue Serviceelemente, sowie aktuelle Interviews und spannende Portraits von Persönlichkeiten aus der Bau- und Baumaschinenwirtschaft zeigen die handelnden Personen der Branche und ihr Umfeld in modernem Layout und im exklusiven Überformat von 230 mm x 300 mm (B x H).