RS Verlag/LOGISTIK-Newsletter 9/2016

Inhalt

  • RS VERLAG: 3-D-Show auf der LogiMAT
  • iD FABRiK: Kommunikation neu definiert
  • VNL: Warenströme im Umbruch

RS VERLAG: 3-D-Show auf der LogiMAT

Wien, 15.02.2015: Mit dem mobilen 3-D-Filmstudio will der RS Verlag neue Perspektiven in der B2B-Kommunikation schaffen.  Wie das funktioniert, sehen Sie auf unserem Stand auf der LogiMAT vom 8.-10. März in Stuttgart (Halle 1, Stand 1D70). Wofür solche Kommunikationslösungen benötigt werden, darüber diskutiert eine hochkarätige Runde im Rahmen der Messe am 8. März von 14:30-16:00 Uhr in der Halle 3, Forum B.

http://www.rs-verlag.at

iD FABRiK: Kommunikation neu definiert

Wien, 11.02.2015: Die Wiener iD FABRiK will neue Wege der Informationsaufbereitung und der Verbreitung beschreiten und unterstützt Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistuingssektor bei ihrer crossmedialen B2B-Kommunikation. Dafür steht das fachliche und konzeptionelle Knowhow des iD FABRiK-Teams und ein internationales Netzwerk von Medienmachern.  

http://www.rs-verlag.at

VNL: Warenströme im Umbruch

08.02.2016. Wien: Unter dem Motto: "Warenströme im Umbruch" befasst sich der Österreichische Verkehrslogistiktag des Verein Netzwerk Logistik (VNL) am 17. März im Palais Niederösterreich in Wien mit Entwicklungen bei Infrastrukturprojekten und Verkehrsträgern.

http://www.vnl.at