Ihr 3. VNL-Futurelab-Info für den 7. und 8. Juni im Design Center in Linz

Bühne der Logistik

Foto: Die Bühne der Logistik im Design Center in Linz (Foto: RS Verlag)

BUSINESS+LOGISTIC freut sich, Sie auf weitere spannende Themen im Rahmen des Österreichischen Logistik-Tags 2016 des Verein Netzwerk Logistik, VNL, vom 7. bis 8. Juni im Design Center Linz aufmerksam zu machen.

Beim Österreichischen Logistik-Tag am 8. Juni bietet Ihnen der Schwerpunkt „Individuell und effizient: Anforderungen an die agile Produktion“ praktikable Informationen:

Flexible Fertigung – was heißt das für die Logistik? Komplexe Materialflüsse resultieren aus steigenden Ansprüchen an die Liefertreue, größerer Produktvielfalt, steigender Materialvielfalt und kleinerer Lose. Um in der Produktion kundenorientiert und effizient zu arbeiten, ist das Management der Komplexität und Variantenvielfalt ein Kernthema. Kleine Losgrößen bei Modelmix bis zur Losgröße 1 zu beherrschen, bringt neue Herausforderungen für die Planung und operative Logistik, von der Sequenzplanung bis zur tatsächlichen Materialbereitstellung.

Dazu referieren: 

• Markus Waldl (Group Lead, Information Systems Powertrain BRP-Powertrain)
• Anita Pieper (Leiterin Logistik BMW Group Werk Steyr)

Weitere Infos zu den Themen aus Industrie, Handel und Dienstleistung finden Sie hier im Programm und auf www.vnl.at