LOGISTIK HILFT: UPS spendet 5.000,- US-Dollar

(Foto: RS Verlag)
Das UPS-Management (hinten) bei der Spendenübergabe. (Foto: RS Verlag)

22.03.206, Wien: Die langfristig angelegte RS Verlag-Initiative "Logistik hilft! - Eine Branche zeigt Courage" zeigt weitere Früchte. Jetzt hat KEP-Dienstleister UPS die Reihe der Spender und Unterstützer erweitert. 

Rechtzeitig zu Ostern spendete KEP-Dienstleister UPS im Rahmen der RS Verlag-Initiative "Logistik hilft! Eine Branche zeigt Courage." der Diakonie Österreich 5.000,-- US-Dollar für das in Wien neu entstehende Flüchtlingsheim für unbegleitete Kinder und Jugendliche. UPS wird sich auch künftig im Rahmen von "Logistik hilft!" engagieren, kündigte Thomas Zeller, Geschäftsführer für UPS Österreich und der Slowakei bei der Übergabe an. Mehr dazu in BUSINESS+LOGISTIC 4/2016 und demnächst auf BUSINESS+LOGISTIC online unter www.bl.co.at.