Ergonomisch verpackt

Gigant - ergonomischer Packplatz ©David López
Gigant - ergonomischer Packplatz ©David López

 

GIGANT Logo 

Gigant vom 27.9. bis 29.9.2016 auf der FachPack in Nürnberg

Gezeigt wird, wie ein von Anfang bis Ende durchgeplanter Verpackungsprozess effektiv in den Arbeitsalltag integriert werden kann. Der Besucher erfährt, wie ergonomische Arbeitsplätze für Verpackung und Versand gestaltet werden. Der Blickfang ist wieder eine Packstraße im laufenden Betrieb. Halle 5 / Stand 5-127

In den Verpackungs- und Versandabteilungen werden zahlreiche Arbeitsabläufe oft nach wie vor manuell durchgeführt. Waren müssen gehoben, verpackt, verstaut und transportiert werden. Da nicht für jeden Schritt Maschinen eingesetzt werden können, muss das Heben, Ziehen und Absetzen so ergonomisch und gesund wie möglich gestaltet werden. Für den optimalen Mix aus Effizienz und Ergonomie hat Gigant Tricks und Lösungen parat.
 
Maschinen für Folienverpackung
Besonderen Messefokus legt Gigant auf Verpackungssysteme mit verschiedenen Folien. Vielseitige Schlauchbeutelmaschinen ermöglichen es, Waren mit hohen Ansprüchen ideal zu verpacken. Dichtverpackung, Kühlung, das Herstellen spezieller Schutzatmosphären und mehr ist mit den Flow-Wrappern kein Problem. Für den Transportschutz stehen Tray-Wickelmaschinen auf dem Programm. Hierbei handelt es sich um besonders robuste Systeme, die zum Befestigen von Packstücken auf speziellen Karton-Trays eingesetzt werden.
 
Gigant auf der FachPack Nürnberg Halle 5 / Stand 5-127
 
Für Fragen steht Ihnen DI Ralph Nägeli bei Gigant gerne zur Verfügung.
Telefon +43 1 61069 oder E-Mail naegeli.ralph@gigant.at, www.gigant.at
 
Video Packstraße in Aktion: https://youtu.be/kWmGDf00utk